Beruf und Familie miteinander vereinbaren – Flexible Arbeitsmarktmodelle /-instrumente

Arbeitsmarkt

Familienportal

> Arbeit und Familie vereinbaren

Familienfreundliche Arbeitgeber, geregelte Kinderbetreuung und finanzielle Sicherheit

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Facebook YouTube Twitter Instagram  Englisch

BundesagenturfuerArbeit> Arbeitsmarktinstrumente zur Rückkehr ins Arbeitsleben

Arbeitszeitmodelle, finanzielle Hilfen, Kinderbetreuung und mehr

Bundesagentur für Arbeit (BA))

Facebook YouTube Twitter Instagram Apps Englisch

Bundesministerium > Familie und Arbeitswelt

Erfolgsfaktor Familie – Vereinbarung von Familie und Arbeitsplatz

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Facebook YouTube Twitter Instagram  Englisch

Gesamtmetell> Familienfreundliche Industrie

Best-Practice-Beispiel aus der Metall- und Elektro-Industrie

Arbeitgeberverband Gesamtmetall

Facebook YouTube Twitter Instagram Apps Englisch

BildungsTor> Finanzierung & Förderung

Elterngeld Digital / Plus, Kinderzuschlag, Elternzeit, Landeserziehungsgeld, Mutterschaftsgeld und mehr

BildungsTor – Deutsches Bildungsportal (DBP)

Facebook YouTube Twitter

erfolgsfaktor familie familienministerium> Förderung betrieblicher Kinderbetreuung

Welches Förderangebot passt zu Ihnen? Betriebliche Kinderbetreuung zahlt sich aus

Erfolgsfaktor FamilieBundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Facebook YouTube Twitter Instagram  Englisch

Die Welt> Kinderwunsch von Akademikerinnen

Studierte Frauen bekommen ihr erstes Kind mit 34 Jahren. Dabei wünschen sie sich deutlich mehr Kinder – und wollen diese auch früher bekommen.

Die Welt 
Facebook YouTube Twitter Instagram Apps Englisch

erfolgsfaktor familie familienministerium> Kulturcheck von Unternehmen

Ermöglicht mit Hilfe eines Online-Tests einen einfachen und schnellen Überblick über die bestehende Unternehmenskultur

Erfolgsfaktor FamilieBundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Facebook YouTube Twitter Instagram  Englisch

> Lokale Bündnisse für Familie

Mehr als 18.900 Akteurinnen und Akteure sind bundesweit in lokalen Bündnissen aktiv – Online-Befragung

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Facebook YouTube Twitter Instagram  Englisch

wiedereinstiegsrechner> Perspektive Wiedereinstieg

Beruflich wieder aktiv! Potenziale erschließen – Beratungsstellen in Ihrer Nähe

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Facebook YouTube Twitter Instagram  Englisch

Süddeutsche> Studie “Child Penalties across Countries”

Auswirkungen des Gehalts auf das Einkommen von Müttern

Süddeutsche Zeitung (SZ) 
Facebook YouTube Twitter Instagram Apps Englisch

Bundesministerium > Teilzeitrechner

Berechnen Sie Ihr Teilzeit-Gehalt – Die angezeigten Informationen erheben nicht den Anspruch der vollständigen Berücksichtung aller Spezialfälle

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)

Facebook YouTube Twitter Instagram Apps Englisch

BildungsTor> Verdienstmöglichkeiten

Entgelttransparenz & Lohngerechtigkeit im Überblick

BildungsTorDeutsches Bildungsportal (DBP)

Facebook YouTube Twitter

Wiedereinstieg in NRW> Wiedereinstieg in NRW

Informationen und Tipps zu Berufsrückkehr und Wiedereinstieg in Nordrhein-Westfalen

Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

Facebook YouTube Twitter Instagram Englisch

wiedereinstiegsrechner> Wiedereinstiegsrechner

Schätzung des voraussichtlichen Bruttolohns im Vergleich zu Frauen mit ähnlichen beruflichen Erfahrungen

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Facebook YouTube Twitter Instagram  Englisch

Videos

 

Deutschland für die Jahre 2008, 2013 und 2018
Daten des Statistischen Bundesamtes Einheit 2008 2013 2018

Alle Werte sind gerundete, soweit nicht anders angegeben, Jahresdurchschnitts­ergebnisse (Stand: August 2019).

1: Alle auf dem Arbeitsmarkt aktiven Inländer (Erwerbslose und Erwerbstätige).
2: Gemäß internationalem Erwerbsstatus-Konzept der International Labour Organi­sation (ILO) Quote gleich Anteil an den Erwerbspersonen.
3: Erwerbstätige mit Wohnort in Deutschland.
4: Erwerbstätige mit Arbeitsort in Deutschland.
5: Einschließlich mithelfende Familienangehörige.
6: Stichtag 30. Juni.
7: Anteil der Arbeitslosen an allen zivilen Erwerbspersonen.

Quelle: Statistisches Bundesamt 

Erwerbspersonen1,2 in 1 000 43 814 44 467 46 177
Erwerbstätige Inländer2,3 in 1 000 40 796 42 285 44 709
Erwerbstätige im Inland4 in 1 000 40 838 42 350 44 854
Selbstständige5 in 1 000 4 479 4 495 4 223
Arbeitnehmer in 1 000 36 359 37 855 40 631
nach Wirtschaftssektoren4
Land-, Forstwirtschaft, Fischerei in 1 000 657 641 608
Produzierendes Gewerbe (inklusive Baugewerbe) in 1 000 10 318 10 434 10 830
Dienstleistungen in 1 000 29 863 31 275 33 416
Erwerbslose2 in 1 000 3 018 2 182 1 468
Erwerbslosenquote2 % 6,9 4,9 3,2
Daten der Bundesagentur für Arbeit
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte6 in 1 000 27 695 29 616 32 870
Ausschließlich geringfügig entlohnte Beschäftigte6 in 1 000 5 026 5 066 4 742
Registrierte Arbeitslose in 1 000 3 259 2 950 2 340
Registrierte Arbeitslosenquote7 % 7,8 6,9 5,2
Gemeldete Stellen in 1 000 389 457 796